Posted on

Eine der ersten Phasen bei der Organisation einer Hochzeit nach den ersten Gesprächen mit Braut und Bräutigam besteht darin, das Hochzeitsbudget zu erhöhen, das als Leitfaden für den gesamten Prozess dient. Hier einige Tipps, die Sie bei der Vorbereitung einer Hochzeit berücksichtigen sollten budget.Besuchen Sie diese Website, um Artikel über Hochzeit zu lesen.

Anzahl der Gäste

Das erste, was Sie wissen müssen, ist die Anzahl der Gäste. Eine Hochzeit mit 100 Personen ist nicht gleichbedeutend mit einer Hochzeit mit 500 Personen. Es ist wichtig, diese Nummer so schnell wie möglich zu kennen, da dies vom Veranstaltungsort und anderen Parteien abhängt. Unser Rat ist, dass Sie die Anzahl nie überschreiten, weil es einfacher ist, alles besser zu machen und Sie Zeit haben, Spaß mit allen Anwesenden zu haben. Klicken Sie hier, um Artikel über Hochzeit zu lesen.

Hochzeitsbudget

Tagungsort

Nachdem Sie die Gästeliste erstellt haben, können Sie den Veranstaltungsort und das Bankett auswählen. Dieser Artikel kostet uns am meisten und erreicht mehr als die Hälfte unserer Auszahlung.

Der Durchschnitt pro Deckung liegt zwischen 80 Euro und 120 Euro pro Person. Wie alles kann man es billiger oder teurer finden. Zu diesen Kosten müssten wir die Musik (zwischen 700 und 1.400 Euro) und die Open Bar (zwischen 4 und 8 Euro pro Stunde und Person) hinzufügen, obwohl viele Betriebe diesen Service bereits ohne zusätzliche Kosten anbieten, um attraktiver zu sein.

Im Zusammenhang mit den Gästen steht auch die Anzahl der Busse, die Sie für den Fall benötigen, dass Sie auf einer abgelegenen Farm heiraten. Wir müssen es dann von 300 bis 600 Euro hinzufügen.

Hochzeitskleid

Aber wenn uns etwas Sorgen macht, ist es unser Hochzeitskleid. Hier finden wir einige zwischen 700 und 9.000 Euro. Je mehr Sie besser aussehen, desto mehr finden Sie, was zu Ihrer Tasche und Ihrem Geschmack passt. Dazu müssen Sie das Zubehör hinzufügen, das Sie hinzufügen möchten: Schuhe, Ohrringe.

In diesem Fall geben sie für die Klage zwischen 375 und 780 Euro aus. Wenn sie sich jedoch für eine große Firma entscheiden, kann sich der Preis im Durchschnitt auf bis zu 1.200 Euro erhöhen.

In beiden Fällen finden Sie günstigere Optionen. Für das Hochzeitskleid können Sie sich für eine zweite Hand entscheiden, und für Männer ist es eine perfekte Alternative, es für einen einzigen Tag zu mieten.

Nach dem Wichtigsten gibt es andere Details, auf die Sie nicht verzichten können: Fotograf und Blumendekoration.

Die Hochzeitsreise

Die Hochzeitsreise ist eine weitere wichtige Ausgabe. Die Kosten variieren je nach Reiseziel und gewählter Dauer, obwohl es schwierig ist, ein paar freie Tage für weniger als 1.500 € pro Person zu finden. Wenn Sie sich nicht zu weit von Ihrem Land entfernen, sinkt der Preis natürlich erheblich.